Oberschule Söhlde
Trommeln ist Weltklasse!

Nach 4monatiger Vorbereitungszeit ging es am Samstag, 18.07.2015 an den Start des Weltrekordversuches im Cajon-Trommeln nach Hildesheim.
Zunächst mussten die Cajons angeliefert und auf dem Gelände aufgebaut werden.
Nach und nach trafen alle beteiligten Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden auf dem Gelände der HAWK ein.
Von unserer Schule nahmen insgesamt 63 Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrer/innen aktiv am Trommeln teil. Als alle 32 Schulen im Bühnenbereich Platz genommen hatten, stieg die Spannung, wie viele Personen nun versammelt waren.
Die Ansage lautete zunächst, dass der Weltrekord noch nicht erreicht sei. Ein kurzer Moment der Enttäuschung war spürbar. Aber es war noch nichts verloren.
Spontan machten sich viele Zuschauer aus den Reihen auf, gingen zum Info-Stand, erhielten eine Trommel und das Eintrittsbändchen an die Hand. Plötzlich fanden sich die Eltern in unserem Block ein, die eigentlich gar nicht vorhatten mitzutrommeln. Nach ca. einer halben Stunde war alles klar: Wir haben den bisherigen Weltrekord mit 108 Personen übertroffen. Hurra!!! Die zusätzlichen Trommler/innen bekamen eine kurze Einweisung zu den Rhythmen der Lieder und endlich konnte das gemeinsame Musizieren mit 2528 Personen beginnen.
Moderne Popsongs wie „Lieder“, „I like to move ist“, „The lion sleeps tonight“ und „Happy“ standen auf dem Programm. Beim Eröffnungsstück „We will rock you“ brauchte es keiner langen Probe, da dieser Rhythmus wohl allen vertraut war.

„Das gab es in dieser Form noch nie“, so Ralf Diedrichs, musikalischer Leiter des Projektes.
Und wir waren dabei!!!

Alle Informationen zum Projekt:

https://www.facebook.com/TrommelnIstWeltklasse

Start
Konzept
Rundgang
Das Kollegium
Projekte
Fachbereiche
Impressum
Unsere Reporter
Umfragen
Berichte
Firma
Termine
Schulelternrat
Förderverein
Kontakt