Oberschule Söhlde
Tanzkurs der OBS Söhlde bei Tom2Rock zu Gast

Seit Beginn des Schuljahres gibt es an der OBS Söhlde im Wahlpflichtunterricht der 7. Klassen einen Musik- und Tanzkurs. Tanz gab es in allen Zeiten und gibt es in allen Kulturen. Im Unterricht wurde zunächst die Geschichte und Herkunft von Tänzen besprochen und somit eine Auswahl getroffen, diese Tänze selbst auszuprobieren. Auf dem Programm stehen nun Disco-Fox, Langsamer Walzer, Cha Cha und Hip Hop. So trat der Kurs im Februar erstmals im Rahmen einer Schulveranstaltung mit einem Disco-Fox und einer selbst erstellten Choreografie des Hip Hop auf. Durch diesen Erfolg stieg die Motivation, nun immer besser werden zu wollen. Da seit einem Jahr eine Zusammenarbeit mit der Tanzschule „Tom2Rock“ in Hildesheim besteht, bestand nun die Möglichkeit, einmal von den durch viele Fernsehauftritte, z.B. bei „Got to dance“ bekannten Tänzern Tomy und Rocky (Tom2Rock) angeleitet zu werden. Schon beim Warming up stellten die Schülerinnen und Schüler fest, dass da richtig Kraft dahinter steckte und sie mächtig ins Schwitzen kamen. Nun wurde eine Choreografie erarbeitet und anschließend bekam der Kurs eine Einweisung in die Basiselemente des Breakdance bzw. des Freestyles. Nach eineinhalb Stunden waren alle begeistert und wollen fleißig weiter für den nächsten Auftritt in der Schule trainieren.

Start
Konzept
Rundgang
Das Kollegium
Projekte
Fachbereiche
Impressum
Unsere Reporter
Umfragen
Berichte
Firma
Termine
Schulelternrat
Förderverein
Kontakt