Oberschule Söhlde
„Ich schenk dir eine Geschichte“

Anlässlich des „Welttages des Buches“ führten die 5. Klassen der OBS Söhlde am 24.04.15 einen besonderen Projekttag des Fachbereiches Deutsch durch.
Jedes Jahr wird dieser Tag gemeinsam von der Stiftung Lesen und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet.
„Von Beginn an sollte das Buch als Kulturgut kennen gelernt werden“, so der Börsenverein. Deshalb bekommen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 und 5 jedes Jahr ein Buch geschenkt. Gesellschaftliche Teilhabe wird Kindern durch einen guten Bildungsstand ermöglicht. Um diesen zu erreichen ist es wichtig, frühzeitig mit dem Lesen von Büchern zu beginnen. Lesefreude wecken und Lesekompetenz zu stärken ist ein wesentlicher Schwerpunkt des Deutschunterrichts in der OBS Söhlde. Im Rahmen dieser Veranstaltung machten sich nun die 5. Klassen auf den Weg, zunächst in die Bibliothek nach Salzgitter-Lebenstedt. An zwei Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler das „Gebäude“ für sich erobern. Hier lernten sie den Aufbau einer Bibliothek kennen, staunten über die Vielzahl der Bücher und anderer Medien und wissen nach dem Spiel „Wer wird Biblionär?“, das von den Mitarbeiter/innen der Bibliothek pädagogisch sehr ansprechend und altersgerecht vorbereitet war, wie die Ausleihe und Gegebenheiten in einer solchen Einrichtung funktionieren.
Anschließend führte die Station 3 in die Buchhandlung A-Z (Blumentriften 17, Salzgitter). Dort erhielten die Kinder ihre Bücher, ein Kreuzworträtsel zum Buch und eine süße Stärkung für den Weg. Um den Tag abzurunden war noch Zeit für ein Eis in der nahegelegenen Eisdiele.
Der Tag kann nun individuell von den Schülerinnen und Schülern individuell dokumentiert werden, da die Kinder mit ihren Tablets (Tabletklassen) die Möglichkeit haben, alles in Wort und Bild noch einmal Revue passieren zu lassen. Dafür wurden Fotos aufgenommen und das Cover des geschenkten Buches stellt die erste Seite der Präsentation dar. So wird wohl dieser Tag als eine ganz persönlich geschenkte Geschichte in Erinnerung bleiben.

Start
Konzept
Rundgang
Das Kollegium
Projekte
Fachbereiche
Impressum
Unsere Reporter
Umfragen
Berichte
Firma
Termine
Schulelternrat
Förderverein
Kontakt